Bankdrücken Langhantel

Bankdrücken Langhantel 

Brusttraining Geräte:
Bankdrückbank + Gewichte

Brustübung Bankdrücken Langhantel

 

Vielen Dank an fitnessjunkie.ch für dieses Bild.

Brustübungen Info:

Bankdrücken ist eine Grundübung, sehr gut für Masse und Kraft Zuwachs. Bankdrücken sollte immer am Anfang trainiert werden.

Bankdrücken Schrägbank trainiert die obere Brust. Negatives Bankdrücken ist für die untere Brust.

Bankdrücken Langhantel Trainingsposition:

-flach auf die Bank legen, Hantelstange auf Augenhöhe
-Füße stabil Positionieren, nicht zu breit, nicht zu eng
-Schulterblätter zusammenziehen zur Stabilisierung der Schulter
-Arschbaken anspannen, leichtes Hohlkreuz, Tipp mit Trainingsgürtel um Rückenschäden zu vermeiden.

Bankdrücken Langhantel Trainingsausführung:

Greift die Hantelstange mit einem Schulterbreiten Griff, so das eure Arme einen 90 Grad Winkel bilden. Beim Runterlassen achtet auf eure Ellenbogen, dass sie in derselben Position bleiben wie beim Start und jetzt lasst das Gewicht langsam runter Richtung Mitte der Brust bis kurz vor die Brust, dann das Gewicht kraftvoll nach oben stoßen aber ohne die Arme durchzustrecken, immer leicht angewinkelt lassen.

Hört auf euren Körper, merkst du die Übung in der Brust? Tut irgendwas weh? Daran kannst du dich orientieren, ob die Ausführung richtig ist oder nicht.

-beim runter lassen immer schön langsam + dabei einatmen
-hochdrücken mit Kraft + ausatmen.
-umso breiter ihr fasst umso mehr trainiert ihr die Breite der Brust + mehr Schulter
-umso enger ihr fasst, geht es in die innere Brust + Trizeps.

Brusttraining Tipp:

Schweres Training am besten mit Partner oder jemanden um Hilfe bitten, am besten mit Gürtel.

Brauchst du noch einen Trainingsplan ? Noch Fragen zum Brusttraining, dann gucke in den FAQ Bereich. Bei Brusttraining erfährst du wie du dein Brusttraining Optimieren kannst.


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/www/wordpress.Brust/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *